Heimspieltag 25.09.16

Am Heimspieltag vom 1. FC Köln, trafen sich einige von unserem Fanverein Totale Offensive mit dem Fanverein Holly Bulls von RB Leipzig.
Wir wollen Solidarität zeigen und positionieren uns gegen Gewalt und Hass gegenüber Fans anderer Vereine, egal welche Strategie selbst der eigentliche Fußballclub nachgeht.
Wir sind auf alte Bekannte getroffen und haben neue Leute kennengelernt, uns mit ihnen Rege ausgetauscht, füreinander gebetet.
Leider sind, wie bekannt, vor und nach dem Spiel gewalttätige Ausschreitungen gegenüber Fans sowie Spieler passiert.

Dieser Beitrag wurde unter Archiv, Fanclub-Aktionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.